Magna gibt Vereinbarung zum Verkauf des Fahrzeuginnenteilbetriebs bekannt

Magna International Inc. gab im April die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Verkauf von wesentlichen Teilen des gesamten Fahrzeuginnenteilbetriebs an die Grupo Antolin bekannt. Der Kaufpreis für den Betrieb, mit Ausnahme bestimmter Posten, beträgt ungefähr 525 Mio. US-Dollar, vorbehaltlich üblicher Abschlussanpassungen für den Wert des Nettobetriebskapitals und der Nettoverschuldung beim Abschluss. Die Transaktion umfasst 36 Produktionsbetriebe und ungefähr 12.000 Mitarbeiter in Europa, Nordamerika und Asien. Der Gesamtjahresumsatz 2014 für die in der Vereinbarung enthaltenen Betriebe betrug ungefähr 2,4 Mrd. US-Dollar. Das Sitzgeschäft von Magna ist nicht in dieser Transaktion enthalten. Die Transaktion wird voraussichtlich im dritten Quartal 2015 zum Abschluss kommen, vorbehaltlich einer Reihe üblicher Bedingungen einschließlich der kartellrechtlichen Genehmigungen.
banner_fixed
banner_default