Composites Europe: Jetzt jährlich in Stuttgart

Die Composites Europe, seit 2006 eine der erfolgreichsten Industriemessen in Europa, findet ab kommendem Jahr jährlich in Stuttgart statt. Bislang veranstaltet Reed Exhibitions die Europäische Fachmesse für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen alternierend in Düsseldorf und Stuttgart. Mit dem Wechsel in einen jährlichen Turnus am Standort Stuttgart folgt die Composites Europe dem Wunsch der Aussteller und dem einstimmigen Votum des Fachbeirats.

Ausschlaggebend sei die Nähe zu den Industriezweigen, in denen faserverstärkte Werkstoffe zum Einsatz kommen. Das gilt speziell für die Automobilbranche, den Fahrzeugbau, die Luft- und Raumfahrt sowie die Elektrobranche. 25 Prozent der Maschinen- und Anlagenbauer haben ihren Sitz in Baden-Württemberg.

Breite Zustimmung für die Standortentscheidung kommt auch aus der Industrie und von den Partnern der Composites Europe.

Die kommende Composites Europe, 12. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundstoffe, Technologien und Anwendungen, findet vom 19.09. bis 21.09.2017 in Stuttgart statt.

banner_fixed
banner_default