Fill goes America

Das oberösterreichische Maschinenbauunternehmen Fill hat soeben eine Niederlassung in Mexiko gegründet. Die 100-prozentige Tochtergesellschaft startet mit einem fünfköpfigen Vertriebs- und Service-Team. Firmensitz von Fill Mexiko ist Puebla.
Das Ziel ist es, neben der Betreuung der Fill-Kunden vor Ort die Märkte in Nord- und Südamerika von Mexiko aus zu bearbeiten.

 

Foto_Fill_MaschinenbauFill-Geschäftsführer Andreas Fill (links) und Wolfgang Rathner (rechts). (Foto: Fill Maschinenbau)

banner_fixed
banner_default