Hochwirksamer Schallabsorber mit Drainagefunktion für den Fahrzeugbau von Hanno

Hanno-Tect-o-phob_dry_DetailDie Anforderungen an Schall- und Wärmedämmungen im Fahrzeugbau sind hoch: Bei möglichst wenig Gewicht sollen sie Wärme, Schall und Vibrationen möglichst absorbieren. Hinzu kommt, dass die Materialien nicht brennbar sein sollten und keine schädlichen Dämpfe ausdünsten.

Diese Funktionen werden von dem Material Hanno-Tect-o-phob, welches sich bereits vielfach bewährt hat, optimal erfüllt. Es bleibt ein Problem: Die durch die dünne Außenwand von Fahrzeugen bedingten Temperaturunterschiede führen häufig zu Kondenswasser an der Innenwand. Herkömmliche Dämmmaterialien führen diese nicht ab, sondern saugen die Feuchtigkeit im schlechtesten Fall sogar auf. Das herkömmliche Hanno-Tect-o-phob hat hier bereits einen großen Vorteil: Durch eine Spezialimprägnierung wirkt das Material wasserabweisend.

Tect-o-phob_dry_schwer_entflammbarEs blieb aber das Problem der Abführung des Schwitzwassers. Dieses hat man im Hause Hanno nun mit dem neuen Hanno-Tect-o-phob dry optimal gelöst: An der der Außenseite zugewandten Seite besteht das Material aus Noppen, zwischen denen das Schwitzwasser in jede Richtung ablaufen kann. Hierdurch vermeidet man stehendes Wasser an den Außenwänden der Fahrzeuge. Das sehr leicht und schnell verarbeitbare Material kommt dabei an der Drainageseite, anders als viele andere Produkte, ohne eine zusätzlich aufgebrachte, aus einem anderem Material bestehende Schicht aus.

Hanno bietet dem Fahrzeugbau mit seinem neuen Tect-o-phob dry ein Produkt zur Dämmung im Fahrzeugbau, welches hydrophob, schwer entflammbar, temperaturbeständig, wärmeisolierend, schallmindernd, sehr leicht und dazu noch sehr haltbar und einfach einzubauen ist.

Hanno-Tect-o-phob dry ist geprüft und erfüllt alle gängigen Normen im Fahrzeugbau. Das auf Melaminharz basierende Material ist in Platten lieferbar und einfach mittels handelsüblicher Cutter-Messer in Form zu bringen. Für den Produktionseinbau liefert Hanno auch passgenaue Platten je nach Bedarf.


Hanno-Tect-o-phob dry für den Fahrzeugbau:
Mit neuer Noppenstruktur versehenes Dämmmaterial, welches allen gängigen Normen im Fahrzeugbau entspricht und hydrophob, schwer entflammbar, temperaturbeständig, wärmeisolierend, schallmindernd und sehr leicht ist und dazu durch die Noppenstruktur dafür sorgt, dass Schwitzwasser entweichen kann.

 

banner_fixed
banner_default