Dr. Hans-W. Paul Schloz legt seine Geschäftsführertätigkeit beim FSK nieder

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e.V. (FSK) informierte Ende Dezember vergangenen Jahres seine Mitglieder, dass der Geschäftsführer, Dr. Hans-W. Paul Schloz, seine Geschäftsführertätigkeit zum 30.06.2016 niederlegen wird, um nach 15 Jahren FSK-Tätigkeit neue Aufgaben wahrnehmen zu können.
Bis zu diesem Zeitpunkt werden Dr. Schloz und die Geschäftsstelle in gewohnter Art und Weise zur Verfügung stehen. Zwischenzeitlich wird sich der Vorstand um eine Neubesetzung kümmern, um die Verbandsarbeit in aktiver Weise fortzuführen.

banner_fixed
banner_default