IAC als GM-Lieferant des Jahres ausgezeichnet

General Motors (GM) hat zum vierten Mal innerhalb von fünf Jahren International Automotive Components (IAC) mit dem „Supplier of the Year Award“ als einen Zulieferer des Jahres ausgezeichnet. Im Rahmen der 21. jährlichen Zuliefererpreisverleihung von General Motors am 13. März 2013 in Detroit, USA, nahmen Jim Kamsickas, President und CEO, John Smail, Senior Vice President Commercial Group, und Ray Mylenek, Vice President General Motors Commercial Group, die Auszeichnung entgegen. 83 der weltweit insgesamt 18.500 GM-Zulieferer konnten sich über die Ehrung freuen. IAC war zudem einer von nur vier Zulieferern, die den neu geschaffenen „Overdrive Award“ von GM erhielten.

 

IAC_Procution_LogronoDas IAC-Werk in Logrono, Spanien fertigt Stoßstangen für den Opel Corsa und Meriva.

 

„Der ‚Overdrive Award‘ zeichnet Spitzenunternehmen aus, die mit hohem Engagement Außerordentliches geleistet haben“, erklärte Grace Lieblein, GM Vice President, Global Purchasing and Supply Chain. „Sie haben nicht nur unsere Anforderungen erfüllt, sie haben auch großen Einsatz für ihre lokalen Gemeinden gezeigt.“
Vor dem versammelten Publikum aus Industrievertretern begründete das Executive Team von GM die Auszeichnung von IAC mit dem „Overdrive Award“ durch eine Reihe von Beispielen, darunter:

• der erfolgreiche Transfer der Adam-Opel-Fertigung von Motorhauben-Auskleidung von einem ausgelisteten Zulieferer in Europa,
• die erfolgreiche Übernahme des Bodenbelagprogramms für den Chevrolet Impala von einem in Schieflage geratenen Zulieferer in Nordamerika,
• die herausragende Fertigungsqualität (3 ppm in 2012),
• die erstklassige Leistung des IAC-Standortes im spanischen Logroño, der Opel mit Stoßstangensystemen beliefert, sowie
• die Unterstützung von GM in vielen unabhängigen kontinuierlichen Verbesserungsprozessen, unter anderem in den Bereichen Ersatzteileservice, Außenstände, Vorentwicklung, Werkstoffe / Logistik und Beschaffung, Container-Management usw.
Jim Kamsickas bezeichnete diese Auszeichnung von GM, IACs weltweit größtem Kunden, als die bislang bedeutendste Kundenbewertung in der siebenjährigen Unternehmensgeschichte.

 

IAC_GM_SOY_AwardIAC erhielt den neu geschaffenen „Overdrive Award“ als herausragender Zulieferer aus vielen Gründen,
unter anderem wegen der erstklassigen Leistung des IAC-Standortes im spanischen Logroño, der Opel mit
Stoßstangenarmaturen beliefert. (Copyright GM Spain)

 

IAC_GM_Overdrive_AwardV. l.n. r.: Dan Akerson, Chairman und CEO von General Motors; Ray Mylenek, Vice President General Motors
Commercial Group, IAC Group; Jim Kamsickas, President und CEO der IAC Group; Grace Lieblein,
Vice President, Global Purchasing and Supply Chain, General Motors; John Smail, Senior Vice President
Commercial Group, IAC Group; Stephen Girsky, Vice Chairman, Vice Chairman of Corporate Strategy Business
Development Global Product Planning, General Motors

 

Ein weltweites Team aus GM-Führungskräften aus den Bereichen Beschaffung, Entwicklung, Qualität, Fertigung und Logistik wählt die Gewinner der Auszeichnungen „Supplier of the Year Award” und „Overdrive Award”.

banner_fixed
banner_default