Am 1. Dezember 2010 ist die novellierte Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) in Kraft getreten

Der Verband Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI) hat gemeinsam mit der Forum Verlag Herkert GmbH unter Federführung von Dr. Klaus Fröhlich, Leiter des VDSI-Arbeitskreises Gefahrstoffe, das Praxishandbuch „Die Gefahrstoffverordnung 2010" herausgegeben. Das Nachschlagewerk wendet sich an Sicherheitskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungskräfte und Arbeitgeber. Es wird ergänzt durch ein Online-Portal, in dem praktische Arbeitshilfen, Musterdokumente und Leitfäden abrufbar sind. Die novellierte GefStoffV bringt tiefgreifende Änderungen: Die Gefährdungsbeurteilung wurde weiter ins Zentrum gerückt und die Mindestanforderungen an den Inhalt des Gefahrstoffverzeichnisses wurden ergänzt. Neben der Aufhebung des bisherigen Schutzstufenkonzepts und der Neuordnung der darauf basierenden Schutzmaßnahmenpakete wurden auch die Voraussetzungen zur Einstufung von Tätigkeiten mit geringer Gefährdung neu formuliert, ohne wie bisher Ausschlusskriterien zu nennen. Das Praxishandbuch „Die Gefahrstoffverordnung 2010" bietet konkrete Hilfestellung, wie diese und weitere Maßgaben in den Unternehmen umgesetzt werden können. Auch die veränderten Anforderungen im europäischen Gemeinschaftsrecht, die eine Überarbeitung der GefStoffV bewirkt haben, werden im Praxishandbuch ausführlich beschrieben. Dazu zählen vor allem die REACH- und die EG-GHS-Verordnungen. Die EG-GHS-Verordnung regelt die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen in der Europäischen Union unter Berücksichtigung des auf UN-Ebene erarbeiteten Globalen Harmonisierten Systems (GHS). Im Text der neuen GefStoffV werden die neuen Einstufungen und Kennzeichnungen sowie die neuen Begriffe der EG-GHS-Verordnung nicht erwähnt. Diese Regelungslücke schließt das Praxishandbuch mit wertvollen Handlungshilfen und Erläuterungen.
„Die neue Gefahrstoffverordnung" (ISBN: 978-3-86586-236-5) ist als praktisches Handbuch im DIN A5-Format zum Preis von 164,00 Euro zzgl. Versand erhältlich. VDSI-Mitglieder können das Handbuch für 105,93 Euro zzgl. Versand beziehen.  
banner_fixed
banner_default