Midea nutzt Honeywells neuentwickelte Dämmmaterialien für energieeffiziente Kühlschränke

Honeywell hat bekannt gegeben, dass Midea, ein chinesischer Haushaltsgerätehersteller, für die Dämmung seiner Kühlschränke und Tiefkühler die nächste Generation von Honeywells Solstice Liquid Blowing Agents (LBA) nutzen wird.
Durch die Verwendung eines Treibmittels mit geringerem Treibhauspotenzial erfüllt Midea die aktuellen und zukünftigen Energieeffizienz- und Umweltbestimmungen. Treibmittel sind ein wesentlicher Bestandteil des energieeffizienten geschlossenzelligen Schaumstoffs, der zur Dämmung von Kühlschränken eingesetzt wird.

Mit der Umstellung von Cyclopentan, einem Kohlenwasserstofftreibmittel, auf eine Mischung von Cyclopentan und Enovate 245fa, der neuesten Generation von Honeywells Treibmitteln, möchte Midea die Energieeffizienz seiner Haushaltsgeräte steigern. Vorbehaltlich der Bestimmungen einer noch ausstehenden Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen wird Midea weiterhin Enovate 245fa einsetzen, aber Anfang 2014 auch Solstice LBA zur Dämmung von Kühlschränken und Tiefkühlern, die in Zukunft in China hergestellt werden.
banner_fixed
banner_default