Perstorp und PTT Global Chemical schließen JV für Polyurethanprodukte

Perstorp gab den Abschluss der Transaktion und der Bildung eines Joint Ventures mit Thailands größtem Chemieproduzenten PTT Global Chemical zur Herstellung und Vertrieb von Produkten für die Polyurethanindustrie bekannt. PTT Global Chemical hält 51 % und Perstorp 49 % der Anteile des neuen JV namens Vencorex Holding.

Der Vertrag zwischen Perstorp und PTT Global Chemical wurde am 31. Mai 2012 unterzeichnet. Das JV befasst sich mit Herstellung und Vertrieb von aromatischen (TDI) und aliphatischen (IPDI, HDI & Derivate) Isocyanaten und schließt den früheren Perstorp-Geschäftsbereich „Coating Additives" mit den Produktionsstandorten Pont-de-Claix in Frankreich und Freeport in der USA mit ein.

In Regionen, in denen Vencorex keinen eigenen Vertrieb hat, wird das bestehende Perstorp-Vertriebsnetz die Vermarktung der Vencorex Produkte und Kundenlösungen betreuen.

Die Partnerschaft ermöglicht weitere Investitionen in innovative F&E sowie in eine verbesserte operative Effizienz, um die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und das Angebot in Asien zu steigern.
Vencorex ist Technologieeigner und ein wichtiger Isocyanatproduzent in Europa, speziell für TDI, HDI und deren Derivate.