Altana erwirbt Gießharz-Geschäft von Marbo, Italien

Elantas Electrical Insulation, ein Geschäftsbereich des Spezialchemiekonzerns Altana AG, hat das Gießharz-Geschäft für elektrische und elektronische Anwendungen der italienischen Marbo-Gruppe übernommen. Bei dem Gießharz-Geschäft von Marbo handelt es sich um Produkte zur Verkapselung oder Beschichtung elektronischer Bauteile mit Isolationsmaterialien (Compounds). Elantas übernimmt im wesentlichen Kunden sowie Know-how und integriert die Herstellung der Produkte bei Elantas Italia in Collecchio.
„Der Erwerb des Gießharz-Geschäfts von Marbo erweitert unsere Business-Line Elektronik und Technische Anwendungen, baut nach ähnlichen Akquisitionen konsequent dieses Geschäftsgebiet weiter aus und stärkt unsere Elantas-Standorte in Italien. Unseren neuen Kunden bieten wir einen reibungslosen Übergang der Gießharze-Produkte und weitere innovative Lösungen im Bereich Electrical Insulation an", erklärt Dr. Wolfgang Schütt, Geschäftsbereichsleiter von Elantas Electrical Insulation.
banner_fixed
banner_default