SchäferRolls - Erweiterung der Krankapazität am Standort Renningen

SchaeferRolls_Krankapazitaet_cmykIm Zuge von Investitionsmaßnahmen hat der Walzenbezugshersteller und Walzensystemlieferant SchäferRolls GmbH & Co. KG die Krankapazität am Standort Renningen nochmals gesteigert.

Die Installation eines neuen Brückenkrans mit einer Hebekapazität von 50 t machte eine Verstärkung von Kranbahnträger und Hallenstatik erforderlich. Durch die Kombination des neu installierten Krans mit den beiden in der Halle bereits vorhandenen 25-t-Brückenkränen ist es nunmehr möglich, im Tandem Walzen und Walzensysteme mit Stückgewichten von bis zu 100 t zu bewegen. Damit hat SchäferRolls nun flächendeckend in den dafür vorgesehenen Produktionsbereichen die Voraussetzungen für Beschichtung und Service an den derzeit größten und schwersten in Industrieanlagen eingesetzten Walzensystemen geschaffen und dadurch die Flexibilität in der Fertigung deutlich erhöht.