Neuer BASF Marktauftritt für Relius-Industrielacke

Presse_BASF_Coatings_RELIUS_neuer_Produktname-2011-03-24_deDer Unternehmensbereich Coatings der BASF stellt künftig alle Relius-Industrielackprodukte der Segmente Windenergie, Aircraft, Marine/Yachten und Allgemeine Industriebeschichtungen deutlich sichtbarer als bisher unter das Dach von BASF. Damit wird ein modernes und einheitliches Erscheinungsbild erreicht.

Parallel zum neuen Auftritt unter dem Schirm von BASF führt das Unternehmen den neuen Produktnamen Relest für diese Industrielack-Segmente ein. Das gesamte Portfolio wird auf den neuen Namen umgestellt, zunächst im Bereich Windenergie. Die Segmente Marine/Yachten, Aircraft und Allgemeine Industriebeschichtungen folgen in weiteren Schritten.

An der Qualität der Produkte und Services werde sich nichts ändern, versicherte Anne Heimes-Scheller, Marketing Industrielacke. „Relius ist im Windenergiebereich seit über zehn Jahren erfolgreich im Markt vertreten, der Name steht für Erfahrung und enge Partnerschaft mit unseren Kunden sowie Qualität."

Das neue Erscheinungsbild wurde erstmals auf der „JEC Composites Show" in Paris mit dem neuen Relest Wind ProcessCoat zum wirksamen Schutz vor Erosion und UV-Strahlen und dem Relest Wind RepKit zur Reparatur von Rotorblättern präsentiert.