Vorwort

9. PU Elastomer Branchentreff 2021

Es hätte ja derzeit so viele andere Themen für ein Vorwort gegeben, aber es sollte nicht sein. Das eine oder andere kann ich ja nachholen.

 

„Der Kelch geht hoffentlich an mir vorüber.“ So dachte ich als die Corona-Krise ihren Lauf nahm und eine Veranstaltung nach der anderen abgesagt bzw. verschoben wurde. Leider hat mir dann ausgerechnet die UTECH Europe 2021 einen Strich durch die Rechnung gemacht und sich in jene Septemberwoche verschoben, die für den nächsten PU-Elastomerbranchentreff geplant war. Natürlich bin ich nicht wahnwitzig genug um mich dann mit unserer Veranstaltung dagegen zu stellen, zumal ja viele der Referenten und Teilnehmer gleichzeitig Aussteller und Besucher der UTECH sind. Auf der fieberhaften Suche nach einem neuen Termin habe ich dann von der jüngeren Generation gelernt, dass man eine Doodle-Umfrage starten kann. Gesagt, getan und es wurde auch fleißig abgestimmt, so dass sich zurzeit 2 Termine mit annähernd gleicher Stimmzahl als deutlich favorisiert herauskristallisieren – nämlich der 16. + 17. Juni bzw. der 1. + 2. Dezember 2021. 

Da sich im Juni die Möglichkeiten für die Abendveranstaltung wetterbedingt einfacher gestalten und das ursprünglich geplante Hotel auch zur Verfügung stehen würde (für den Dezember müsste ich ein neues Hotel finden), peile ich diesen Termin jetzt erstmal an. Aber niemand von uns weiß jetzt schon, wie sich die gesetzlichen Veranstaltungs- und Reisevorschriften entwickeln, daher möchte ich den 1. + 2. Dezember als Ausweichtermin in Reserve halten. 

 

Ich kann nur alle Interessenten und Teilnehmer hierfür um Verständnis bitten und sich beide Termine erstmal im Kalender rot zu markieren. 

 

Trotzdem wird es Zeit zum Call-for-Papers aufzurufen – sämtliche Details finden Sie in der nebenstehenden Anzeige und für alle weiteren Fragen stehe ich gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

 

P.S. Auch unser Veranstaltungskalender wurde sorgfältig nach dem derzeitigen Stand überarbeitet. Änderungen werden wir auf der Homepage sofort notieren – ansonsten gibt es die aktuellsten Informationen in den jeweils nächsten Ausgaben.

Birgit Harreither

banner_fixed
banner_default