Anmeldephase für den Materialica Design & Technology Award 2015 hat begonnen

Der Startschuss für den Materialica Design & Technology Award 2015 ist gefallen: Ab sofort können Hersteller, Agenturen und Designer aus aller Welt ihre Produktinnovation für den Materialica Design & Technology Award 2015 einreichen. Der Materialica Design & Technology Award zählt zu den renommiertesten Design- & Engineering-Preisen weltweit. Er verbindet als einzige Auszeichnung Design- und Engineering-Leistung gleichermaßen und wird in den Kategorien „Product“, „Material“, „Surface and Technology“ und „CO2 Efficiency“ sowie in der Sonderkategorie „Student“ verliehen. In einer mehrstündigen Jurysitzung bewertet die hochrangige Materialica-Award-Fachjury dann Anfang August alle Einreichungen und entscheidet, welche der zahlreichen Beiträge mit dem begehrten Silver-, Gold- oder Best-of-Award ausgezeichnet werden. Robert Metzger, Jurymitglied und Organisator des Materialica Design + Technology Award, erläutert, welche Kriterien den Jurymitgliedern bei der Bewertung besonders wichtig sind: „Wir zeichnen Produkte aus, die durch herausragendes Design und hohe Technologiekompetenz gleichermaßen bestechen. Denn ein hochklassiges und ansprechendes Produkt zeichnet sich heute vor allem durch ein perfektes Zusammenspiel von intelligenter Materialauswahl, kompetenter Ingenieursleistung, hohem Innovationsgrad und überzeugendem Design aus.“
Die Ausschreibungsunterlagen für den Materialica Design & Technology Award 2015 stehen ab sofort unter http://www.materialica.de zum Download bereit. Anmeldeschluss ist der 17. Juli 2015.

Die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs werden am 20. Oktober 2015, dem ersten Messetag der internationalen Fachmesse Materialica, im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung bekannt gegeben.
banner_fixed
banner_default