1st International Composites Congress (ICC): Aufruf zur Vortragseinreichung

Die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany bittet um Vortragseinreichungen zum 1st International Composites Congress (ICC), der vom 21.–22. September 2015 im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart stattfindet. Die Vorträge sollen Innovationen auf dem Gebiet der faserverstärkten Kunststoffe/Composites dokumentieren.

Der neue Composites Germany Congress löst die Internationale AVK-Tagung ab. Der Kongress ist somit die neue Auftaktveranstaltung der europäischen Fachmesse Composites Europe (22.–24. September 2015).

Unter dem Motto „Wie werden Composites zur Schlüsselindustrie?“ bitten wir um Vortragseinreichungen zu folgenden Themenschwerpunkten:

- Effiziente Prozesse/Integrative Produktionstechnik
- Kooperationen (Industrie-Forschung, Industrie-Industrie)
- Markttransparenz/Daten
- Bestens qualifizierte Mitarbeiter (Ausbildung, Weiterbildung)
- Responsible Care (Sustainability, Recycling)
- Normung/Standardisierung

Nutzen Sie die Gelegenheit, einem internationalen, fachkundigen Auditorium Ihre Neuentwicklungen zu präsentieren. Die Vortragsanmeldungen müssen der Composites Germany Geschäftsstelle bis spätestens 31. März 2015 vorliegen.

Formblätter zur Vortragseinreichung erhalten Sie als
download auf der Composites Germany website (www.composites-germany.org)  unter News oder per
E-Mail: congress@composites-germany.org
banner_fixed
banner_default