Call for Papers zur FILTECH 2013

Vom 22.-24. Oktober 2013 wird Wiesbaden anlässlich der FILTECH 2013 wieder zum Treffpunkt der weltweiten Filtrations- und Separationsindustrie. Der Kongress der FILTECH wird mit rund 200 Vorträgen aus aller Welt einen repräsentativen und detaillierten Querschnitt über aktuelle Forschungsergebnisse, weltweite Entwicklungen und neue Problemlösungen bei den Verfahren der klassischen mechanischen Flüssigkeitsabtrennung, der Gas-Feststofftrennung und Membrantrennverfahren bieten. Dies spannt den Bogen von der Aufbereitungstechnik mineralischer Rohstoffe über die Biotechnologie, Pharmazie und Chemie bis hin zur Umwelttechnik und Wasserreinigung. Besondere Highlights sind ein Plenar- und sechs Übersichtsvorträge, in denen international anerkannte Experten den aktuellen Stand des Wissens und der Technik für wichtige Teilaspekte der Trenntechnik ausführlich und zusammenfassend darstellen. Das Programm wird auch 2013 wieder durch zwei vor dem Kongress parallel durchgeführte eintägige Weiterbildungskurse über Solid/Liquid und Fine Dust Separation abgerundet. Die Kongresssprache ist Englisch. Vorträge können bis zum 14. Februar 2013 eingereicht werden. Informationen zur Vortragseinreichung und zur Standbuchung sind unter www.filtech.de zu finden.
banner_fixed
banner_default