RAMPF übernimmt US-Firma Innovative Polymers, Inc.

 

Rampf hat Innovative Polymers, Inc. übernommen, einen US-amerikanischen Anbieter von innovativen Polyurethansystemen für Anwendungen im Bereich Werkzeug- und Modellbau. Mit dieser Übernahme wird Rampf seine Produktpalette für die NAFTA-Märkte weiter ausbauen.

Innovative Polymers, Inc. wird in die Rampf Group, Inc. integriert, der nordamerikanischen Tochtergesellschaft von Rampf. Diese bietet auf den NAFTA-Märkten bereits seit 2003 Modellbau- und Styling-Blockmaterialien, Close Contour Castings, Close Contour Blocks und Close Contour Pasten sowie Flüssigsysteme der Marke RAKU-PUR an.

Innovative Polymers, Inc. ist in St. Johns, Michigan, ansässig, unweit der Firmenzentrale der Rampf Group, Inc. in Wixom. Da der Standort in St. Johns erhalten wird, kann die Rampf Group, Inc. ihre Produktionskapazitäten weiter ausbauen und Kunden künftig noch besser und schneller bedienen.