Tag für Tag kollidieren die Rotorblätter einer Windenergieanlage mit Regentropfen, Hagel oder Sandkörnern. Auf Dauer hinterlässt jeder Aufprall Spuren am Blatt und es beginnt ...

Das einkomponentige Dicht­material CeraPUR ist nun auch UL gelistet. Anders als das CE-Kennzeichen ist dieses zwar weltweit anerkannt, jedoch nicht gesetzlich vorgeschrieben. Da die ...
banner_fixed
banner_default