BASF präsentiert Ucrete – Spezialboden für die fleischverarbeitende Industrie

Performance Flooring, der Fußbodenspezialist der BASF, präsentiert den leistungsstarken Spezialboden Ucrete auf der IFFA, der weltweit wichtigsten Innovationsplattform für fleischwirtschaftliche Investitionsgüter, in Frankfurt vom 4. bis 9. Mai 2013. Das hochbelastbare und langlebige System aus Polyurethanbeton erfüllt auf hervorragende Weise die besonderen Anforderungen der fleischverarbeitenden Industrie – im Neubau und bei der Sanierung. Auf dem Messestand bietet BASF eine Gestaltung, die nicht nur mit ungewöhnlichen Perspektiven spielen wird, sondern auch die einzigartigen Eigenschaften der Ucrete-Fußbodensysteme präsentiert.

Ucrete, der Spezialboden für Produktionsstätten in der Lebensmittelindustrie, ist bereits seit über 40 Jahren weltweit erfolgreich im Einsatz. Insbesondere in der Fleisch- und Wurstverarbeitung herrschen höchste Ansprüche an Sauberkeit und Hygiene. Säuren und andere aggressive Reinigungsmittel kommen zum Einsatz und belasten den Boden. Hinzu kommen intensive und dauerhafte Feuchtigkeit, Fette und heißes Wasser. Die Flächen sind ständig hohen thermischen, chemischen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Gleichzeitig müssen sie aus Gründen des Arbeitsschutzes jederzeit rutschfest sein. Hier bewähren sich Ucrete-Polyurethanbeton-Systeme: Sie verfügen über eine außergewöhnliche Beständigkeit bei gleichzeitig hoher mechanischer, chemischer und thermischer Belastung. Sie sind – je nach Schichtdicke – temperaturbeständig von -40 °C bis 130 °C, extrem schlagfest, chemikalienbeständig und rutschsicher, wobei die verschiedenen Rutschhemmstufen individuell anpassbar sind.

Für die Farbgestaltung stehen sieben Farbtöne zur Auswahl. Die schnelle Verarbeitung ist gerade bei Sanierungsarbeiten ein großes Plus: Ucrete-Polyurethanbeton-Systeme härten sehr schnell aus. Beispielsweise kann Ucrete UD200 als FAST-Version bei 10 °C schon nach fünf Stunden in Betrieb genommen werden. So lassen sich in produktionsfreien Phasen komplette Bodensanierungen durchführen, während mögliche Ausfallzeiten in der Produktion minimiert werden. Durch ihre Geruchs- und Geschmacksneutralität können die nachhaltigen Ucrete-Böden sogar parallel zum laufenden Tagesgeschäft verlegt werden. Sie sind AgBB-konform und mit dem Zertifikat Indoor Air Comfort Gold ausgezeichnet.

 

UCRETE-02 

banner_fixed
banner_default