Moderne Dämmelemente für das Steildach

Format_Anw1_08_2012Nach Expertenmeinung ist die Dämmung auf den Sparren die sicherste und auch wirtschaftlichste Lösung. Mit einer Aufsparrendämmung wird eine wärmebrückenfreie, bauphysikalisch optimale Dämmhaube über das komplette Dach gezogen. Die tragende Holzkonstruktion ist innenseitig und damit außerhalb der Tauwasserebene angeordnet. Dies schützt vor Witterungseinflüssen, sodass auf chemische Holzschutzmittel verzichtet werden kann.

Die technisch optimierten Hochleistungs-Dämm­elemente Thermopur SD-
Format und Thermopur SD-Optima ergänzen das Recticel-Produktprogramm für das Steildach. Wie alle Thermopur-Steildachdämm­systeme sind auch die neuen Produkte äußerst formstabil, druckfest und langlebig. Sie sind geeignet zur Verlegung auf Schalung oder auf den Sparren.

Die Weiterentwicklung in der Produktausführung bedeutet nochmals mehr Sicherheit in der Anwendung für Bauherren, Architekten und Verarbeiter bei einem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis. Mit der hochwertigen Deckschicht und einer entscheidend verbesserten Ausführung der Zusatzmaßnahme zur Wasserableitung entsprechend den Anforderungen der Fachregeln des Dachdeckerhandwerkes erfüllen die Markenprodukte höchste Qualitätsansprüche.

Format_Anw2_08_2012Eingestuft in WLS 024 bietet die Dämmplatte Thermopur SD-Format aus PUR/PIR-Hartschaum ein ausgezeichnetes Wärmedämmvermögen bei gleichzeitig geringen Aufbau- und Anschlusshöhen. Die diffusionsoffene Spezialkaschierung auf der Oberseite ist blendfrei und besitzt auch bei Nässe eine rutschhemmende Wirkung. Die vollflächig aufgeklebte, beidseitig überlappende Unterdeckbahn, UDB-A entsprechend ZVDH, erleichtert die Montage durch Selbstklebestreifen auf der Plattenoberseite. Durch umlaufende Nut und Feder wird eine wärmebrückenfreie Verlegung gewährleistet. Die großformatigen Platten haben ein vergleichsweise geringes Gewicht und bieten dadurch zusätzliche Vorteile für den Verarbeiter, da eine unkomplizierte, schnelle und somit kostensparende Verlegung ermöglicht wird.

Mit der Dämmplatte Thermopur SD-Optima, eingeordnet in die Wärmeleitfähigkeitsstufe (WLS) 027/028, wird ein weiteres neues Produkt für die Steildachdämmung angeboten. Das diffusionsfähige Dämmelement mit aufkaschierter Unterdeckbahn ist besonders geeignet zur Sanierung und in Kombination mit einer Zwischensparrendämmung.

Alle Recticel-Produkte aus PUR/PIR-Hartschaum sind nach DIN EN 13165 genormt und erfüllen die anwendungsbezogenen Anforderungen nach DIN 4108 Teil 10. Die Qualität der Produkte wird durch die Überwachungsgemeinschaft Polyurethan-Hartschaum (ÜGPU) ständig kontrolliert. Die Fremdüberwachung erfolgt durch das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e.V. (FIW), München.
banner_fixed
banner_default