Wevo-Chemie präsentiert warmhärtendes Einkomponenten-Polyurethansystem

WEVO-PlaDen immer kürzer werdenden Takt- und Durchlaufzeiten im Elektroverguss trägt Wevo-Chemie mit dem neu entwickelten warmhärtenden Einkomponenten-Polyurethansystem WevoPUR EK PU 01 Rechnung.

Die in das Elektrogießharz bereits eindispergierte mikroverkapselte Härter-Komponente reagiert bei +100 °C mit der Polyol-Komponente volumenabhängig nach  ca. 10 Minuten im Bauteil zu einem ausgehärteten, versandfertigen Polyurethanformstoff. Der ausgehärtete Polyurethanformstoff überzeugt neben sehr guten elektrischen Eigenschaften weiter durch eine hohe thermische Beständigkeit bis +120 °C, einem sehr guten Temperaturwechselverhalten von -60 °C bis +120 °C  und weist eine hohe Rissbeständigkeit auf. Das  System ist bei der Verarbeitung feuchteunempfindlich und wird mit einer einfachen Einkomponenten-Dosieranlage verarbeitet, Mischungsfehler werden so vermieden.