Schutz für Schiffe und Anlagen im und am Wasser, Glanz für Yachten

Salzwasser von unten, brennende Sonne von oben und dazu ein scharfer Gegenwind - für den maritimen Bereich braucht es besonders robuste Materialien. Lösungen bietet BASF mit entsprechenden Angeboten unter der Marke Relest. Die hoch spezia­lisierten Produkte für alle Schiffstypen erfüllen höchste Anforderungen und zeichnen sich gleichzeitig durch ihre Umweltverträglichkeit aus. Die Beschichtungssysteme sind widerstandsfähig gegen Temperaturschwankungen und UV-Strahlung, reduzieren Verschleißerscheinungen, erhöhen die Funktionssicherheit und tragen dadurch entscheidend zur Werterhaltung bei.

Maritimer Korrosionsschutz - Optimaler Schutz für Schiffe
Jedes Schiff ist starken mechanischen und witterungstechnischen Belastungen ausgesetzt: Salzwasser, Sonneneinstrahlung, Eis, schwere See und vieles mehr beanspruchen alle Bauteile. Zuverlässiger Korrosionsschutz ist hier gefordert, aber auch Schlagfestigkeit und Abriebresistenz. Die BASF bietet Beschichtungssysteme mit höchster Beständigkeit, innovative High-Solid- und Hydro-Produkte, die den Lösemittelverbrauch deutlich reduzieren, sowie neue, Antifouling-Beschichtungen, die vor dem Bewuchs von pflanzlichen und tierischen Organismen schützen.

Schwerer Korrosionsschutz - Für Anlagen am und im Wasser
Ladekais, Produktions- und Lagerstätten, Piere, Kräne, Maschinen, Stahlkonstruktionen und andere Anlagen im und am Wasser sind ähnlichen harten klimatischen Einflüssen ausgesetzt wie Schiffe: Restfeuchte, Spritzwasser, schwankende Seewasserlinien. Hier kommen die extrem wetter- und abriebfesten Metallschutzsysteme von BASF zum Einsatz.

Spezielle Lösungen für Mega-Yachten
Großes Wachstumspotenzial sieht BASF in der Beschichtung von Mega-Yachten. Dafür wurde eine komplett neue Produktpalette entwickelt. Unter der Wasserlinie schützen drei bis vier Lackschichten den Rumpf vor Korrosionsschäden und Algenbewuchs. Im Außenbereich über Wasser werden bis zu fünf Lackschichten aufgetragen. Das Ergebnis: eine strahlende Oberfläche, die elegante Yachten zum Glänzen bringt. Die oberste dieser Schichten, der Decklack, eröffnet einen weiten Gestaltungsspielraum: BASF erfüllt hier auch außergewöhnliche Kundenwünsche.