ISL Chemie: Neues Logo - neue Produkte

Märkte verändern sich. Auch der Bereich der Veredelung von Kunststoffen und Oberflächen ist zunehmend international geprägt. Deswegen stärkt die Berlac Group ihr Markenportfolio und eta­bliert sich als Dachmarke einer Gruppe erfolgreicher Spezialmarken. Dazu gehört auch die technologische Überarbeitung der Produktpalette Isoversal-Farbpigmentpasten der ISL Chemie für Polyurethanbeschichtungen.


Isoversal-WU
Mit offizieller Förderung durch die deutsche Bundesregierung wurde Isoversal-WU technologisch neu erarbeitet. Die Pigmentpräparationen Isoversal-WU sind die neue Empfehlung für den universellen Einsatz in wässrigen Systemen. Sie sind absolut lösemittel- und bindemittelfrei und eignen sich für hochwertige wässrige Industrie- und Bautenlacke sowie Wasserbeizen. Durch den Einsatz modernster Netzmitteltechnologie werden Beeinträchtigungen der Lackfilmeigenschaften zuverlässig vermieden. Iso­versal-WU-Pigmentpräparationen zeichnen sich aus durch eine hervorragende Verträglichkeit mit vielen wässrigen Systemen, inkl. 2K-PUR, 2K-EP. Das Sortiment bietet umweltfreundliche Pigmentpasten mit einem VOC-Gehalt von weniger als 0,5%.

Isoversal-PU sind speziell abgestimmte vernetzende Pigmentpräparationen für die Einfärbung von 2-K-Polyurethanlacken. Basis dieser Pigmentpräparationen sind nachwachsende Rohstoffe.

Isoversal-CU sind Pigmentpräparationen mit breiter Verträglichkeit in selbstvernetzenden oder lufttrocknenden CASE-Anwendungen (1-K-Systeme).