Dachbodendämmung – effektiv und wärmebrückenfrei

Ist eine Dachdämmung nicht geplant und der Dachraum nicht bewohnt, bietet die Dämmung der obersten Geschossdecke eine sehr wirkungsvolle und kostengünstige Alternative. Für diesen Anwendungsbereich gibt es jetzt das Kombi-Dämmelement Eurothane DB von Recticel. Die Platte besteht aus PUR/PIR-Hochleistungsdämmstoff mit einer aufkaschierten 9-mm-Spanplatte auf der Oberseite und ist sofort nach der Verlegung begehbar. Durch das sehr gute Wärmedämmvermögen – WLS 024 – kann der Aufbau mit geringer Höhe ohne viel Raumverlust erfolgen. Eurothane DB erreicht bereits mit der Dicke 100 + 9 mm bei massiven Geschossdecken den U-Wert 0,22 W/m²K.

EUROTHANE_DB_8958-RGBIn die Dämmplatte eingearbeitet, ist ein umlaufender Stufenfalz, der für eine wärmebrückenfreie Fugenausbildung sorgt. Zusätzlich ist die oberseitige Spanplatte mit 15 mm Versatz aufkaschiert, sodass es keine Versprünge zwischen den einzelnen Platten gibt und die Dämmplattenfugen sicher abgedeckt sind. Das geringe Gewicht der Platte sowie das handliche Format 1200 x 600 x 109 mm erleichtert Transport, Verlegung und Verarbeitung.
Eurothane DB aus PUR/PIR-Hartschaum erfüllt die strengen Grenzwerte des AgBB. Mit der EPD-Produktdeklaration wird die biologische und bauökologische Unbedenklichkeit sowie die Eignung zur Innendämmung bestätigt.

Effiziente Innendämmung von Außenwänden
Wenn die Optik der Fassade erhalten werden soll, z. B. bei Denkmalschutz oder Fachwerk, bietet die innenseitige Dämmung der Außenwände eine sehr gute Lösung.
 
Für diesen Anwendungsbereich gibt es die Dämmplatte Eurothane GK von Recticel Dämmsysteme. Das schlanke Verbundelement besteht aus einem hocheffizienten PUR/PIR-Dämmkern mit einer aufgeklebten 9,5 mm dicken Gipskartonplatte, die z. B. mit Tapete, Farbe oder Fliesen der harmonischen Gestaltung des Wohnraumes angepasst werden kann.

Durch das ausgezeichnete Wärmedämmvermögen (WLS 024) können die Platten sehr schlank kon­struiert werden und dämmen bei gleicher Dicke um zwei Drittel besser als herkömmliche Dämmstoffe. Zudem wirkt eine Innenwanddämmung mit Eurothane GK klimaregulierend und reduziert die Energiekosten nachhaltig bei verhältnismäßig geringem Raumverlust.

Der schimmel- und fäulnisresistente Dämmkern ist beidseitig mit diffusionsdichter Alufolie kaschiert und ermöglicht einen bauphysikalisch sicheren Aufbau, der eine separate Dampfbremse überflüssig macht. Die Verarbeitung ist einfach und kann mit etwas Geschick schnell durchgeführt werden. Die Dämmplatten haben eine optimale Breite und sind raumhoch, so dass kein Anstückeln erforderlich ist. Bei Bedarf kann eine zusätzliche Anleitung zur Verlegung beim Hersteller angefordert werden.

Dämmelement für die Kellerdecke
Ungenügend gedämmte Fußböden und Decken, die an unbeheizte Räume, Außenbereiche oder das Erdreich grenzen, kühlen die eigenen vier Wände unnötig aus. Die Folge sind nicht nur hohe Heizkosten, sondern auch kalte Füße und ein unbehagliches Raumklima. Zudem bergen mangelhaft gedämmte Kellerdecken die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Eine nachträgliche Dämmung der Decke von oben scheidet wegen der begrenzten Bauhöhe an den Türen meist aus.
Schlecht gedämmte Kellerdecken bergen zudem die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Eine nachträgliche Dämmung der Decke von oben scheidet wegen der begrenzten Bauhöhe an den Türen meist aus. Die bauphysikalisch beste Lösung ist hier die Dämmung der Decke von unten in den Kellerräumen, da dadurch die gesamte Decke einschließlich des Fußbodenaufbaus der darüber liegenden Räume im warmen Bereich liegt.

Wegen meist geringer Höhe der Kellerräume in Altbauten bietet hier Powerline KD aus dem Hochleistungsdämmstoff Polyurethan eine optimale Lösung für diesen Anwendungsbereich. Die herausragenden Vorteile sind das sehr gute Dämmvermögen (WLS 024/025), verbunden mit geringen Konstruktionshöhen im Vergleich mit anderen Dämmstoffen.

Powerline KD ist beidseitig mit diffusionsdichter, attraktiv strukturierter Alufolie kaschiert und zusätzlich auf der Sichtseite weiß beschichtet. Die besondere Ausführung der Dämmplatte mit runder Nut und Feder garantiert eine einfache, schnelle Montage ohne Wärmebrücken. Das geringe Gewicht und die praktische Größe der Dämmplatte (1.200 x 1.000 mm) erleichtern zusätzlich Transport und Verlegung.

Powerline KD in Quattro-Ausführung oder mit glatter Kante, wird umlaufend in ein H-Profil eingefasst und mittels Aufhängelaschen befestigt. Eine separate Unterkonstruktion ist nicht erforderlich! Die Befestigung erfolgt in Durchsteckmontage, je nach Untergrund mit geneigter Nagel- oder Schraubdübelkombination, z. B. Fischer Nageldübel N 6x40 Z. So kann mit einer relativ einfachen Maßnahme der Wohnkomfort entscheidend verbessert werden.