VIP ernennt neuen General Manager

Foto_VIP_Mark_Teakle_Bild_MTVoelkel Industrie Produkte GmbH (VIP) freut sich, bekannt zu geben, dass Mark Teakle zum neuen General Manager (Prokurist) des Unternehmens ernannt wurde. „Mark verfügt über vielfältige und lange Erfahrungen im technischen sowie im operativen Bereich der Polyurethanindustrie und ist damit, speziell für VIP eine besonders wertvolle Ergänzung“, sagte Alexander Voelkel, seit Januar 2014 alleiniger Geschäftsführender gesellschafter der VIP.

Marks umfassende Kenntnisse reichen von der praktischen Anwendung bzw. Applikation von Polyurethan- und Polyurea­beschichtungen über das Formulieren neuer Produkte bis zur Ausbildung von Anwendungstechnikern zu Beschichtungsexperten für diese Fachgebiete. Mark war auch schon in der Vergangenheit im technischen Vertrieb, der Ausarbeitung von projektbezogenen Spezifikationen und der Beratung und Betreuung von Projekten vor Ort aktiv.

VIP kommen auch Marks praktische Erfahrungen zugute, denn er begann seine Karriere als Anwendungstechniker, bevor er als selbstständiger Unternehmer mit der Weiterentwicklung von Produkten und den dazugehörigen Hochdruck-Sprühmaschinen anfing seine Ideen zu verwirklichen.

Schon bald konnte Mark seine gewonnenen Erfahrungen und Kenntnisse als Geschäftsführer und Partner einer australischen Tochtergesellschaft eines bedeutenden amerikanischen Herstellers von Polyurethan einbringen. Mit der Umstrukturierung und Neuausrichtung des US-Unternehmens in Australien erschloss Mark der Firma erfolgreich neue Märkte in Australien, Neu-Seeland und Asien.

Für VIP ist die Bestellung von Mark zum General Manager nach Aussage von Alexander Voelkel mehr als ein glücklicher Umstand, der gerade jetzt mit einer Phase von überdurchschnittlichem Wachstum und der Forderung nach einem modernen Management hervorragend zusammentrifft.