PDA Europe 7. Jahreskonferenz

Die Polyurea Development Association Europe, PDA Europe, veranstaltete ihre 7. Jahreskonferenz vom 18. bis 20. November 2013 in Rom, Italien, und verzeichnete 118 Teilnehmer und 7 Aussteller aus Zentraleuropa, Türkei, Russland und den USA.
 
Die Veranstaltung startete mit zwei Lehrgängen: Einführung über Polyurea für Anwender und Lieferunternehmen sowie ein Kurs zur Oberflächenvorbehandlung. Anschließend folgten 2 Tage mit 15 Vorträgen, davon 10 in Englisch und 5 in Italienisch mit Simultanübersetzung.
Eine Polyurea-Sprühdemonstration wurde den Teilnehmern in den Mittagspausen vorgeführt.
 
Am Dienstag fand die jährliche Generalversammlung statt. Ein Teil des Verbandsdirektoriums wurde erneuert und umfasst jetzt 12 Mitglieder.

    1)    Elisabet Michelson - Elmico (President)
    2)    Carlos Royo - Gama (Past President)
    3)    Herbert Mann
    4)    Gianni Farina - Zetagi
    5)    Alberto Cecinati - Graco
    6)    Dino Vasquez - Mapei
    7)    Muge Pinar - Unicom
    8)    Hugo Herault - Krypton
    9)    Françoise Boussac – Huntsman
    10)    Klaus Breuer – BASF
    11)    Teodoro Du Marteau – NTE
    12)    Dirk Uebelhoer – SIKA
Es wurde auch ein neuer Leiter für das Education Committee ernannt: Alain Van Oorsow von der BASF Polyurethanes.
Die anderen Komitees bleiben unverändert: Pieter de Swerts, GRACO (Leitung Programme Committee), Marc Broekaert, Huntsman (Leitung Membership Development Committee), Klaus Breuer, BASF SE (Leitung Industry Relations Committee), Teodoro Du Marteau, NTE (Leitung Italian Committee).

Carles Royo, Gama, übergab das Präsidentenamt an Elisabet Michelson von Elmico. Klaus Breuer, BASF, wurde zum nachfolgenden Präsidenten 2015 ernannt.


PDA_Foto_Handover_SAM_0276Elisabet Michelson (Elmico) und Carles Royo (Gama)