VersaFlex AquaVers für Trinkwasser erreicht höchste NSF Temperatur Zulassung

Presse_Versaflex_TrinkwasserDie VersaFlex Inc. gab bekannt, dass alle ihre speziell für Trinkwasseranwendungen formulierten reinen Polyureasysteme das höchste Level der NSF/ANSI 61 Section 5 (2011)-Genehmigung in der Polyureaindustrie erreicht haben. Die VersaFlex‘s „AquaVers“ Polyureaproduktlinie für Trinkwasseranwendungen hat sich als Polyurea-Innenbeschichtung/Sperrsystem für Tanks, Behälter, Lagercontainer und Rohre im Trinkwasserbereich qualifiziert. Die AquaVers Produktlinie beinhaltet ein aromatisches System (AquaVers 405), ein aliphatisches System (AquaVers 201) und ein aromatisches Struktursystem (AquaVers 415). Diese Polyureasysteme sind mit oder ohne CrobeFlex antimikrobiellen Additiv zugelassen. Auch der AquaVers 20 Primer kann in Verbindung mit der Beschichtung eingesetzt werden. Die National Sanitation Foundation (NSF) International ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation zur Erhaltung allgemeiner Gesundheitsstandards und -zertifikate zum Schutz von Nahrungsmitteln, Wasser, Gesundheits- und Verbraucherprodukte weltweiten. NSF/ANSI Standard 61 Drinking Water System Components - Health Effects: Ist die Richtlinie, die ein Minimum an Gesundheitseinfluss von Materialien, Komponenten, Produkten oder Systemen fordert, die mit Trinkwasser, Trinkwasserbehandlungschemikalien oder beidem in Kontakten kommt. Section 5 der Vorschrift behandelt spezielle Richtlinien für Schutzsperrmaterialien / Produkte wie Dichtungen, Beschichtungen, Lacke, Mörtel, Zement und Zementabmischungen usw.

AquaVers 201 und Aquavers 405 hat sich nicht nur für den Einsatz im kalten Wasser (23 °C), sondern auch für Trinkwassertemperaturen von bis zu 60 +/- 2 °C (140 °F) qualifiziert. Damit ist die VersaFlex's AquaVers Polyureabeschichtung bisher das einzige Auskleidungssystem für Trinkwasseranwendungen im hohen Temperaturbereich. Die VersaFlex Beschichtungssysteme sind auch für verschiedene Tankgrößen zugelassen und ohne Limit in der Beschichtungsdicke: AquaVers 201, min. Tankgröße ca. 190 Liter (50 US Gallonen); Aquavers 405, min. Tankgröße 3785 Liter (1,000 US Gallonen); AquaVers 415 (nur bei 23 °C), min. Tankgröße ca. 19.000 Liter (5,000 US-Gallonen).
Da das VersaFlex-System schnell ausreagiert, der Vernetzungspunkt ist bereits eine Stunde nach der Installation erreicht, können Tests nach NACE-SP 0188 auf Blasen und Pinholes bereits kurz danach durgeführt werden.
banner_fixed
banner_default