Panadur GmbH stellt nanomodifizertes, hochtransparentes Panadur Clear vor

Die variabel einstellbare Topfzeit des Coatingsystems erlaubt ein breites Spektrum an Verarbeitungsmöglichkeiten. Vom Handlegeverfahren bis hin zur maschinellen Verarbeitung im RTM-Verfahren ist die Herstellung von Faserverbundbauteilen möglich. Die hohe Transparenz des Materials verleiht der beschichteten Oberfläche einen edlen 3D-Tiefeneffekt. Hochgradige Kratzfestigkeit, bedingt durch die Nanofunktionalisierung des Materials, zeichnen Panadur Clear aus. Hohe UV-Stabilität sowie höchste chemische Beständigkeit ermöglichen eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten. Die Panadur GmbH ist ein Hersteller von funktionellen Beschichtungsstoffen auf der Basis von 2K-Polyurea, deren unterschiedlichste Funktionalitäten sich zum einen durch chemische Modifikationen und zum anderen durch den gezielten Einsatz von Nanopartikel realisieren lassen. Die Produkte der Panadur überzeugen durch Argumente wie Lösemittelfreiheit, REACH-Konformität und Kunden­orientiertheit.