Einladung zur 5. PDA-Europe-Jahreskonferenz

Die Polyurea Development Association Europe lädt zu ihrer 5. Jahreskonferenz, die im Bel Air Hotel, Den Haag in Holland, vom 14.-16. November 2011 stattfindet, ein. Am Montag dem 14. November werden 2 PDA-Europe-Weiterbildungskurse stattfinden und parallel dazu einige interne Meetings. Am Ende des Tages sind die Teilnehmer zum Networking auf einen Cocktailempfang eingeladen.

Am 15. und 16. November findet dann die Konferenz mit begleitender Fachausstellung statt. Ein Austellbereich ist für den PDA Europe Applicator Spray Course reserviert: Vertreter des PDA Europe Training Committee stehen zu Beantwortung ihrer Fragen zur Verfügung.
Das 2-tägige Konferenzprogramm enthält folgende Vorträge:

  • „New Amine Raw Materials Enhance Formulator Options", Geert Dries, Huntsman Performance Products
  • „Site Applied Gelcoat Refurbishment Using Polyaspartic ­Technology", Steven Reinstadtler, Bayer BMS
  • „German Regulation Roofing, Waterproofing, Dangerous ­Substances", Inga Hohberg, Deutsche Bauchemie
  • „Concrete Protection, Waterproofing, and a typical ­application", Teodoro Du Marteau, N.T.E. S.r.l.
  • „Requirements to Coating Systems in Civil Engineering Practice", Eberhard Klueber, BASF Civil Engineering Site Management
  • „New UV/Color Stable Spray Aliphatic Polyurea Coating ­Technology", Sam Lane, Albemarle
  • „Polyurea for Bridge Deck Waterproofing Acc. To ETAG 033", Jürgen Magner, Kiwa Polymer Institut
  • „Drinking Down Under: Great Idea, Second Thoughts, The Right Path", Dudley Primeaux II, Primeaux Associate
  • „Park deck Protected with Polyurea", Cees Moorman, BASF Polyurethanes Benelux
  • „The ColorForm processing - a world´s first to realize high gloss and scratch resistant surfaces with aliphatic polyurea", Thomas Moch, Panadur
Weitere Infos erhalten Sie unter: www.pda-europe.org.
banner_fixed
banner_default