Neues Logo und Web-Relaunch beim Kunststoff-Zentrum in Leipzig

Im Sommer dieses Jahres hat das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) allen Grund zum Feiern, denn mit dem 55. Jubiläum kann es auf viele Jahre voller kleiner und großer Herausforderungen und Erfolge zurückblicken. Mit Hilfe seines Teams und der Unterstützung der Mitglieder der Fördergemeinschaft als Gesellschafter hat es sich seit 1992 als gemeinnützige Forschungs- und Dienstleistungseinrichtung über die Grenzen von Sachsen und Mitteldeutschland hinaus im gesamten Bundesgebiet als stabiler Partner bewährt. Diesen Jahrestag nahm das Brancheninstitut zum Anlass für eine Verjüngungskur. Das Logo und die Webseite wurden einem Redesign unterzogen und erstrahlen seit Anfang August im neuen Outfit. Kooperation, Innovation, Stabilität und Offenheit – diese Werte führen das KUZ und sollen sich im neuen Logo und auf der Webseite widerspiegeln.

 

Redesign-Webseite-KUZ 

 

Die neue Webseite punktet mit optischer Klarheit, aufgeräumter und übersichtlicher Struktur sowie kurzen Wegen bei der Navigation. Das Design ist responsiv, d. h. die Webseite wird auf verschiedenen Endgeräten wie Smartphones und Tablets passend angezeigt. Das umfangreiche Portfolio der fachlich fundierten Weiterbildungen sowie die spezifischen Dienst- und Entwicklungsleistungen des KUZ werden übersichtlich präsentiert. Der regelmäßig erscheinende Newsletter, ebenfalls im neuen Look, berichtet über interessante Ergebnisse und Ereignisse aus dem Forschungsbetrieb in Leipzig.
Auch wenn das KUZ sein Erscheinungsbild geändert hat, seine Kompetenz, Zuverlässigkeit und Kundennähe bleiben mit Sicherheit feste und bewährte Merkmale.

banner_fixed
banner_default