Wechsel in der Geschäftsführung bei ISL

Foto_LambachMit Wirkung zum 1. September 2013 hat Thomas Lambach die Geschäftsführung der ISL-Chemie GmbH & Co. KG übernommen. Als Branchenkenner mit internationaler Verkaufs- und Marketingerfahrung wird er zukünftig die Geschicke des Kürtener Herstellers von Farbpasten und Lacken für die Kunststoff- und Lackindustrie leiten. Thomas Lambach, Diplom-Betriebswirt mit Schwerpunkt Marketing und Personal, verfügt durch seine Tätigkeit bei RheinChemie Rheinau GmbH sowie Fuller Adhesives Deutschland GmbH über umfassende Branchenkenntnisse unter anderem in der Automobil-, Möbel-, Schuh- und Verpackungsindustrie. Thomas Lambach löst den bisherigen Geschäftsführer Dr. Stefan Vollmuth ab, der seit 2009 die Leitung des Kürtener Unternehmens innehatte. Dr. Vollmuth scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Thomas Lambach (49) war zuletzt bei der Firma Fuller Adhesives Deutschland GmbH als Sales Director Adhesives und Prokurist tätig, ist verheiratet und hat eine Tochter.