BASF veröffentlicht neue Ausgabe des Kundenmagazins Coatings Partner

„Chemie - unser Leben, unsere Zukunft". Unter diesem Motto steht 2011 das Internationale Jahr der Chemie. In der neuen Printausgabe des BASF Kundenmagazins Coatings Partner zeigt das Unternehmen, welche Rolle Lacke und Farben im Alltag spielen - ob im Schiffbau, der Fassadengestaltung oder der Beschichtung von Autos, Oldtimern, Bussen, Trucks und Motorrädern. Lacke sorgen nicht nur für Schutz, sondern auch für Glanz und Glamour. So werden beispielsweise Lacke der BASF-Marke Salcomix  für die Beschichtung von Schaufensterpuppen eingesetzt, die in Boutiquen neueste Modetrends präsentieren. Die samtene Oberfläche von matten Klarlacken sowie die Liquid Metal Basislacke, die wie flüssiges Metall glänzen, setzen in der Automobilindustrie neue ästhetische Akzente.
Oft ist der Beitrag chemischer Innovation unsichtbar, aber besonders wirkungsvoll - wie beim neuen hochkratzfesten Klarlack iGloss in der Autoserienlackierung. Oder bei Lacken, die Rotorblätter von Windrädern noch besser gegen Wind und Wetter schützen. In Europa geht BASF mit Relius-Bautenanstrichmitteln in die Offensive. Mit Relius CleanCoat wurde eine neue Premium-Innenwandfarbe entwickelt, die über einen Filmschutz gegen Bakterienbefall verfügt. Ein weiteres Beispiel ist die neue Cool Colours-Technologie, die die Wärmeaufnahme verringert und Fassaden kühler hält.
Der Coatings Partner richtet sich vor allem an Kunden und Geschäftspartner, aber auch an die interessierte Öffentlichkeit. Neben der 40-seitigen Printausgabe, die einmal im Jahr veröffentlicht wird, gibt es mehrmals im Jahr ein eigenständiges E-Journal. Die aktuelle Printausgabe kann im Internet bestellt werden unter www.coatingspartner.de. Dort sind auch die E-Journale abrufbar. 
banner_fixed
banner_default