Wechsel an der Spitze des Verbandes der Kunstofferzeuger

M_T_M_Plastics_Europe_DEU_neuer_Vorstand_-_RB_2010Dr. Rüdiger Baunemann ist seit 1. Januar 2011 neuer Hauptgeschäftsführer von PlasticsEurope Deutschland e. V. Er folgt auf Dr. Peter Orth, der nach zehn Jahren an der Spitze des deutschen Kunststofferzeugerverbandes in den Ruhestand geht. Dr. Baunemann ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Als Regional Director wird Dr. Baunemann zugleich für die Arbeit des Verbandes in der „Central Region" von PlasticsEurope mit Deutschland, Österreich, Polen, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn zuständig sein. Damit ist er auch im Leadership Team des paneuropäischen Verbandes PlasticsEurope mit Sitz in Brüssel vertreten.

Dr. Baunemann hat auf dem Gebiet der Schwermetalltoxikologie in Gießen promoviert. Er begann seine berufliche Karriere 1989 beim Verband Kunststoff­erzeugende Industrie, aus dem 2005 PlasticsEurope Deutschland wurde. Seit 2002 leitete Dr. Baunemann als Geschäftsführer das Verbandsressort Kunststoff und Verbraucher. Neben einer Vielzahl anderer Funktionen ist Dr. Baunemann Mitglied des Kuratoriums des Wilhelm-Klauditz-Institutes der Fraunhofer-Gesellschaft, Vorsitzender des Normenausschusses Kunststoffe im DIN und der Industrievertreter in der Bedarfsgegenständekommission des Bundesinstitutes für Risikobewertung. 
banner_fixed
banner_default