Druckoptimierte Seite

Weniger ist mehr: Evonik legt Lösungen für mehr (Kosten-) Effizienz im Leichtbau vor

Sie sind leicht, extrem stabil und bieten vielfältige Designmöglichkeiten: Verbundwerkstoffe. In der modernen Produktion sind sie längst unverzichtbar – etwa, wenn es darum geht, leichtere Autos oder leistungsstarke Windkraftanlagen zu bauen. Und doch scheitert die Fertigung in der Großserie bislang oft noch an der komplexen und kostenintensiven Handhabung. Das...

Lesen Sie mehr in der gedruckten Ausgabe. Hier geht es zur Aboseite.


Oder loggen Sie sich hier als Superabonnent ein.

 


gototop

 

© FAPU