Druckoptimierte Seite

Jan Olaf Siebert wird neuer Vorsitzender des Vorstands der KraussMaffei AG

Foto_Siebert_300dpiDer Aufsichtsrat der KraussMaffei AG hat Jan Siebert mit Wirkung zum 1. Januar 2012 zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Er folgt Dr. Dietmar Straub, der die Geschicke der KraussMaffei-Gruppe seit April 2007 leitet und das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Dezember 2011 verlassen wird.
Jan Siebert verfügt als Di­plom-Ingenieur der Luft- und Raumfahrtechnik über eine 18-jährige Erfahrung in leitenden Managementpositionen bei angesehenen Industrieunternehmen in den Bereichen Strategie, Forschung und Entwicklung sowie Vertrieb und Marketing. Derzeit ist er President und Chief Executive Officer bei der GEA Heat Exchangers GmbH. In den vergangenen sieben Jahren lag sein Fokus insbesondere auf der Globalisierung der Geschäftsaktivität durch die Markterschließung in Osteuropa, China und Brasilien. Das Unternehmen erwirtschaftete 2010 mit rund 8.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,5 Mrd. Euro. Vor seinem Wechsel zur GEA-Gruppe war Siebert Vorstandsmitglied der Deutsche Nickel AG mit Verantwortung für die Ressorts Vertrieb, Marketing und Entwicklung. 

 


gototop

 

© FAPU